TU Darmstadt / ULB / ASTA-Archiv

Aufgabe einer Ausländervertretung

Studierendenschaft TU Darmstadt (ed.)
Aufgabe einer Ausländervertretung. [Protokoll]

[img]
Vorschau
1512.pdf (Text)
1512.pdf
Nutzung mit Lizenz Creative Commons Attribution No Derivatives.

Download (606kB) | Vorschau
Typ des Eintrags: Protokoll
Titel: Aufgabe einer Ausländervertretung
Kurzbeschreibung (Abstract): Vorschlag vom syrischen Studentenverein: Die Notwendigkeit eines politischen Engagements der ausländischen Studenten resultiert aus der Verschiedenheit der Probleme ausländischer und deutscher Studenten; Den ausländischen Studenten um die kritische Auseinandersetzung mit der Gesellschaftsform in einem Land, wo sie ihr Studium absolvieren; In der Hochschulpolitik z.B. unterscheidet sich die Haltung ausländischen Studenten zu Fragen der Hochschul- und Studienreform wesentlich von der, der deutschen Studenten, da aus bei den Ausländern um das Aneignung von Fachweissen geht, dass in einem anderen Land mit andere Infrastruktur angewandt werden soll; Vorschlag: Selbstverwaltung und Mitwirkung bei Selbstverwaltung der Hochschule und des akademischen Auslandsamts; Vertretung der Gesamtheit der ausländischen Studenten im Rahmen der gesetzlichen und satzungsmäßigen Befugnisse; Wahrnehmung der hochschulpolitischen Belange ausländischer Studenten; Die Förderung der politischen Selbstbewusstseinsbildung; Förderung von Studienangelegenheiten; Koordination mit der Studentenschaftsvertretung
Freie Schlagworte: StuPa
Ordner: Studierendenparlament > Ordner 06 69 - 72
Beteiligte: Studierendenparlament
Hinterlegungsdatum: 29 Aug 2017 16:34
Letzte Änderung: 29 Aug 2017 16:34
Zugriff erlaubt für: Jeden
URI: http://astarchiv.ulb.tu-darmstadt.de/id/eprint/1512

Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen