TU Darmstadt / ULB / ASTA-Archiv

Friedrich Dürrenmatt

Studierendenschaft TU Darmstadt, Schauspielstudio der THD (eds.)
Friedrich Dürrenmatt. (1987) [Informationsmaterial]

[img]
Vorschau
4745.pdf (Text)
4745.pdf
Nutzung mit Lizenz Creative Commons Attribution No Derivatives.

Download (3MB) | Vorschau
Typ des Eintrags: Informationsmaterial
Titel: Friedrich Dürrenmatt
Kurzbeschreibung (Abstract): Portrait eines Planeten; Dürrematts Theater war von Anfang an Welttheater fast nie ging es ihm um rein individuelle Erfahrungen und Schicksale auf der Bühne, in seinem Stücken sind Handeln und Leiden der Helden bezogen auf das Wohl und Wehe einer Stadt, eines Ländchens eines Imperiums- das heißt, einer Gemeinschaft, die als Modell für die Welt steht; In jedem Stück geht es um die Frage, ob diese schlechte unzulängliche Dürrematt-Helden, das ist eine Reihe von närrischen Moralisten, die die Zuschauer Aufforderung zum Nachdenken sein soll; Im Portrait Planeten geschrieben und uraufgeführt 19870 verlässt der Autor dieses für ihn typische Konzept; Es gibt keine solchen Helden (allenfalls deren Karikatur), denn auch die Rettung der Welt ist nicht Thema, ganz im Gegenteil, die Zerstörung des Planeten durch eine kosmische Katastrophe nie gesehenen Ausmaße liefert den Rahmen und den roten Faden für einen Handlungsablauf in dem durch kurze Szenen, ja szenische Miniaturen schlaglichtartig das Bild der Erde kurz vor ihrem Untergang entworfen wird
Freie Schlagworte: Schauspielstudio, Schauspieler, Moral, Planet, Katastrophe, Imperium, Held
Datum: 21 Oktober 1987
Ordner: AStA Referate > Sonstige > Ordner 10 86 - 89
Beteiligte: AStA TU Darmstadt
Sonstige
Hinterlegungsdatum: 18 Aug 2019 08:14
Letzte Änderung: 18 Aug 2019 08:14
Zugriff erlaubt für: Jeden
URI: https://astarchiv.ulb.tu-darmstadt.de/id/eprint/4745

Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen