TU Darmstadt / ULB / ASTA-Archiv

Wohnraumsituation

Herold, Dieter:
Wohnraumsituation. [Protokoll]

[img]
Vorschau
840-opt.pdf (Text)
840-opt.pdf
Nutzung mit Lizenz Creative Commons Attribution No Derivatives.

Download (1MB) | Vorschau
Typ des Eintrags: Protokoll
Titel: Wohnraumsituation
Kurzbeschreibung (Abstract): Die Lage des Wohnungsmarkts ist sowohl in den Studentenwohnheimen als auch auf dem privaten Wohnungsmarkt in Darmstadt katastrophal; Nur etwa 10% der Studenten der TH Darmstadt finden in den Wohnheimen des Studentenwerks (727 Wohnheimplätze) eine Unterkunft; Die Wartezeit beträgt 2 Semester und viele Studenten stellen nicht einmal einen Aufnahmeantrag, aufgrund von Erfolglosigkeit und suchen eher eine Unterkunft auf dem privaten Wohnungsmarkt; Eine Untervermietung in Wohnungen des sozialen Wohnungsbaus ist meist nicht möglich oder verboten; Wegen Zimmerknappheit werden die Studenten gezwungen überhöhte Mietpreise (besonders in der TH-Nähe) zu zahlen; Die Wohnraumsituation ist so katastrophal, das zum jetzigen Semesterbeginn mehrere Studenten gezwungen waren, zunächst in der Jugendherberge zu wohnen; Forderung im Vergleich mit dem Ausland, es müsse für etwa 50% der Studenten Wohnraumplätze geschaffen werden; Pläne für die Wohnheime Karlshof und des Wohnheims Nieder-Radstädter Straße 177 sind fertiggestellt, jedoch fehlt die Finanzierung; Kritik zur Wohnraumsituation; Die Stagnation des Wohnheimbaus war Folge einer verfehlten Finanz- und Kulturpolitik; Aufforderung an den AStA-Vorstand beim Vorstand des Studentenwerks vorstellig zu werden, um zu hören, welche Unterstützung dieser bei der Durchsetzung der Finanzierung der Wohnheime von der Studentenschaft für günstig hält
Freie Schlagworte: StuPa
Ordner: Studierendenparlament > Ordner 05 68 - 71
Beteiligte: Studierendenparlament
Hinterlegungsdatum: 14 Okt 2016 16:38
Letzte Änderung: 14 Okt 2016 16:38
Zugriff erlaubt für: Jeden
URI: http://astarchiv.ulb.tu-darmstadt.de/id/eprint/840

Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen