TU Darmstadt / ULB / ASTA-Archiv

Studentische Vertretung im Senat

Studentenschaft der TH Darmstadt (ed.)
Studentische Vertretung im Senat. (1970) [Protokoll]

[img]
Vorschau
924-opt.pdf (Text)
924-opt.pdf
Nutzung mit Lizenz Creative Commons Attribution No Derivatives.

Download (719kB) | Vorschau
Typ des Eintrags: Protokoll
Titel: Studentische Vertretung im Senat
Kurzbeschreibung (Abstract): In seiner konstituierenden Sitzung am 8.12.1970 bestätigte das Studentenparlament die Ernennung von vier studentischen Senatsmitgliedern; Friedhelm Ernst, Brigitte Hennig, Dietmar Henning und Manfred Wittmann; Damit werden die bisherigen kommissarischen Beauftragungen hinfällig; Das Parlament fasste in der Sitzung am 10.12.1970 das Studentenparlament einmütig folgenden Beschluss; Solange das Studentenparlament keine andere Regelung trifft, sind im Verhinderungsfalle eines studentischen Senatsmitgliedes grundsätzlich die studentischen Senatsmitgliedern der Vorperiode sowie - soweit diese nicht zur Verfügung stehen - Mitglieder des Allgemeinen Studentenausschusses vertretungsberechtigt; Für den einzelnen Verhinderungsfall bestimmt - soweit das Studentenparlament keine speziellen Regelungen vorsieht - der AStA den Vertretern aus dem Kreis der Vertretungsberechtigten
Freie Schlagworte: StuPa, Senat
Datum: 11 Dezember 1970
Ordner: Studierendenparlament > Ordner 05 68 - 71
Beteiligte: Studierendenparlament
Hinterlegungsdatum: 15 Okt 2016 14:49
Letzte Änderung: 15 Okt 2016 14:49
Zugriff erlaubt für: Jeden
URI: http://astarchiv.ulb.tu-darmstadt.de/id/eprint/924

Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen